Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Unter dem Deckmantel des Heilsamen

Wenn ich davon schrieb, dass es unser aller Schicksal ist, aus den Verhaltensmustern heraus mit der Welt zu interagieren, die wir früh erlernt haben, so meine ich damit auch Folgendes: Alles, was wir tun oder womit wir uns beschäftigen, erschließen wir uns auf der Basis dieser frühen Prägungen. Wir können gar nicht anders.

Transponiere ich diese Tatsache nun auf die Annäherung und den Umgang mit Spiritualität, so muss mir klar sein, dass hier keine anderen inneren Gesetze die Regie führen.

Für mich gibt es daher, was Wunder, zwei Arten der Annäherung an jegliche Form von Spiritualität: Entweder ich versuche, auf der Grundlage des Fortführens meiner Verhaltensmuster mir Spiritualität anzueignen, oder aber ich nähere mich ihr, um Herrin meines Schicksals zu werden.
Im ersten Fall benutze ich Spiritualität, um mir dadurch etwas von außen zuzuführen, woran es mir innerlich mangelt und versuche, einen stabilen Status quo herzustellen. Dies schließt ein, dass ich auch die Beziehungen zu de…